Die BMS Produktpalette reicht von automatisierten Produktionsanlagen für die Automobil- zuliefer-Industrie über Altauto-Demontagetechnik für die Recyclingindustrie bis hin zu Anlagenlösungen für eine energieeffiziente Saftgewinnung in der Zuckerindustrie.

Die BMS entwickelte hier neue Konzepte. Die Lösungen sind geprägt vom effektiven Einsatz von Industrierobotern und Handlingsystemen.

Die Anlagen sind modular aufgebaut. Auf diese Eigenschaft wird besonderer Wert gelegt. Somit besteht die Möglichkeit zuerst nur Basismodule zu erwerben und die Anlage dann je nach Bedarf weiter auszubauen. Der Betreiber kann so schnell und flexibel auf die sich ständig wandelnde Nachfrage reagieren.


Gerade in der Zulieferindustrie der Automobilbranche ist ein sehr hohes Maß an Flexibilität gefragt. Der Kostendruck und die immer kürzeren Intervalle der einzelnen Modellwechsel zwingen dazu vorhandene Anlagen weiter zu nutzen, in dem diese durch austauschbare Module auf das neue Produktprofil verändert werden kann.

Auch in anderen Branchen stellen unsere Geräte die geforderte Zuverlässigkeit täglich unter Beweis.





Oft unter schwierigen Bedingungen arbeiten die Greifer- und Handlingsysteme von BMS zuverlässig mit hoher Präzision und Standfestigkeit.

Schleifstaub im Umfeld sind eine große Herausforderung an alle mechanischen Bauteile. Unsere Greifersysteme können damit umgehen.

Die richtige Auswahl der eingesetzten Bauteile sind ein Schlüssel zum Erfolg. Hierbei ist in der Konstruktionsphase auch das intensive Gespräch mit dem Betreiber sehr hilfreich. BMS schneidert die Systeme auf den kundenspezifischen Einsatzfall zu.


Geschwindigkeiten und kurze Taktzeiten sind stets unabdingbare Forderungen an die Konzeption solcher Anlagen. Hier zahlt sich die jahrelange Erfahrung unserer Mitarbeiter auf diesem Gebiet aus. Die beste Lösung liegt sehr oft in der einfachen Variante, die nur aus der Summe vieler Erfahrungsdaten entstehen kann.







BMS-Automation